Mitgliederverwaltung (WEB-DEMO am Beispiel einer Tierärztekammer)

Verwaltung aller Mitglieder von Kammer-, Vereins-, Genossenschafts- und Verbandsgeschäftsstellen 

Sie verfügen per PC (Einzelplatz oder im Netz) über wesentliche Daten zu:
 
  • Mitglieder (persönliche Daten und Merkmale)
  • Dienststellen-, Praxis- und Firmendaten
  • Ein- und Austrittsdaten in die jeweiligen Organisationen
  • Tätigkeitsmerkmale, Ausbildungs-, Weiterbildungsdaten
  • beliebige Selektionsmerkmale
  • beliebige freiwählbare Informationen
  • Mitgliedbeiträge und deren Verwaltung zu den Personen
  • beliebige andere Aufwandsarten (Aufnahmegebühren etc.)
  • Ausbildungsverhältnisse (wenn notwendig)
  • erteilte Genehmigungen
  • Notizen, Mahnverfahren, Buchungsdaten
  • freie Listengestaltung, Etikettendruck, Serienbriefe
  • Bankdisketten (Lastschriftverfahren) für Beitragseinzug
  • Statistiken
  • Suche über alle geführten Daten
  • mitgliedsbezogenen Dokumentenverwaltung 
  • Zuordnung der Mitglieder in Gemeinden (Gemeinde-, Kreisschlüssel) 
  • Export wesentlicher Daten ist möglich
 

Anlagen-
buchhaltung

Behinderten-
verwaltung

Fleischhygiene

Fakturierung

Reisekosten

Jagdver-
waltungen

Das Programm ist mehrplatzfähig mit passwortgeschütztem Zugriff. Die Datenhaltung basiert auf einer mitgelieferten relationalen  Datenbank. Die Daten werden getrennt von den Programmen verwaltet.

Aus dem Programm heraus können E-mails direkt Versand werden. Dies auch als Serien-E-mails für vorher ausgewählte Mitgliedergruppen.
Neben den Funktionen Serienbrief, Etiketten kann der Anwender alle Daten inn von ihm bestimmtem Umfang in frei gestaltbaren Listen ausgeben lassen.