Jagdverwaltung für Jagdgenossenschaften und Jäger

Programmhersteller: GRZ Auerbach GmbH
Die Gemeinschaftsrechenzentrum Auerbach GmbH entwickelt die Programme
Jagdverwaltung für Jagdgenossenschaften und für Jäger mit folgendem Leistungsumfang:
Jagdverwaltung für Jagdgenossenschafen:
  • Flurstücksverwaltung
  • Daten für Jagdgenossen (Anschriften, Bankdaten usw.)
  • Flurstücksübernahme aus ALKIS-Daten der Katasterämter
  • Zuordnung der Flurstücke zu den Jagdgenossen
    Flurstückwechsel, Flächenänderungen
  • Jagdpachtaufteilung – verschiedene Methoden
  • automatisches Überweisungsverfahren für
    Pachterlöse

Anlagen-
buchhaltung

Fakturierung

Fleischhygiene

Behinderten-
verwaltung

Mitglieder-
verwaltung

Reisekosten

Jagdverwaltung für Jagdpächter und Eigenjagdbesitzer:
  • Erfassung aller Abschüsse und Fallwild
    einschließlich z. B. Ohrmarkennummer und
    Wildbretverwertungshinweise
  • persönliche Jagdstrecke aller Jäger (auch
    der Erlaubnisscheininhaber)
  • Strecke des Jagdbezirks (Besonderheiten Fallwild,
    Wildbretgewichte, Altersklassen, Geschlecht)
  • Jahres- und Dreijahresabschussauswertung
  • Abschussmeldung (Meldewildarten) per E-Mail und Fax
  • Aufteilung des Wildbreterlöses auf die Mitpächter
  • Steckenlisten über verschiedene Zeiträume auch
    nach Altersklasse und Geschlecht
  • Dreijahresstatistiken, Dreijahresdiagramme